Firefox „Klar“ ohne Google Play Store (Market) installieren, .apk Downloadlinks (Stand 7. Januar 2020)

Neben dem „normalen“ Firefox bietet Mozilla noch einen weiteren Browser für Android an: „Firefox Klar“ (Internationaler Name: Firefox Focus)

Dieser Browser wurde gezielt auf Datenschutz hin entwickelt. Was genau „Klar“ ist und macht beschreibt Mozilla auf seiner Hilfeseite: https://support.mozilla.org/de/kb/was-ist-firefox-klar

Und wie immer ist Mozilla aus irgendwelchen Gründen recht knausrig wenn es darum geht die .apk Dateien zur Installation direkt anzubieten, wenn man nicht den Google Play Store nutzen möchte.

Die apk Dateien sind allerdings auf der GitHub Seite von Firefox Klar zu finden:

Download Firefox Klar 8.0.24 von GitHub (Link)

Die benötigte Android Version ist Android 5 Lollipop.

Beachtet das ihr für die Installation von .apk Dateien in den Android Einstellungen natürlich die Installation von Apps von außerhalb des Play Stores zumindest vorübergehend erlauben müsst.

3 Gedanken zu “Firefox „Klar“ ohne Google Play Store (Market) installieren, .apk Downloadlinks (Stand 7. Januar 2020)

  1. Der Klar 8.0.6 für ARM lässt sich nicht installieren. Hab mir jetzt den 8.0.5 raus gesucht und der ist direkt installiert.

  2. Hallo Jan, es gibt dieses Jahr noch einen Kandidaten aus der Mozillafamile für Android, den man auch ohne Google Playstore aus der Githubseite als Download-Apk-Link runterladen und instalieren kann, dh Playstore braucht man bei allen FFs nicht, einige FF-Links bekommt man im Mozilla-Archiv wie das jetzige alte FF for Android auschließlich und alle andern Firefoxe wie das neue Fenix Prewiuw als Testversion gibts nicht mehr im Mozilla-Ordner sondern wird jetzt im Github verlinkt dieser Test-Fenix wird nächstes Jahr zum offizielen, Frage bleibt was wird mit dem alten Mozilla Ordner, da ist ja noch Seamonkey,Thunderbird und FF für PC für Windows und auch Linux gelagert , macht dann Mozilla die Archive platt ?

    Firefox Klar und FF Focus sind noch im Mozilla-Archiv, wer weiß wie lange noch , wer ältere Versionen für ältere Handys brauch kann irgendwann nicht mehr in den Archiven stöbern, irgendwie würde mir das Mozilla-Archiv fehlen! ?? !!

    Firefox Lite ist heute schon im Github eingelagert als aktueller Link das selbe zählt zZ auch für Fenix, in den Archiven stöbern geht da garnicht erstmal sind es die ersten Neu-Versionen die es für Android 4.0.0 noch nicht gab und zweitens nicht jede Software worde bei Github durch den Hersteller in mehren älteren Versionen eingelagert, höchstenst bis die 3. neuste Version lagert jetzt Mozilla die Apk-Links im Github wahrscheinlich aus kostengründen ein !

    Firefox Lite:

    Dieser Browser ist ein sehr schlanker Browser den ich entdeckt habe er hat nicht viel Möglichkeiten , als jener FF for Android , ich gebe euch den Link zum ausprobieren:

    https://github.com/mozilla-tw/FirefoxLite/releases/download/v1.8.0/Firefox-Lite-12883.apk

    …Jan hast du dich schon mal mit FF Lite beschäftigt , die Bedienung ist sehr einfach ohne viel Feature , es gibt keine PDF-Erstellung, keine Addonmöglichkeit und keine about-Liste und keine About-Befehle dh zum Beispiel kann du keine about:config-Einstellungen ausführen und es gibt keine Festplatten bzw SD-Karten-Funktion, about:support und about:telemetry gibts dort nicht, dafür kannste Video per Youtube schauen , FF Lite hat nur eine apk-dateigröße unter 6 MB was will man vom schlanken Browser erwarten , dafür ist er jetzt schon recht stabil – für User mit wenig internen Speicher ist recht gut zu gebrauchen !

    • … bei FF Lite kann ich zwischen 2 Suchmaschinen auswählen einmal DuckDuckGo und Google , ich nutze die Ente , man muss auch andere Suchmaschinen nutzen und ausprobieren, dazu hat er noch den Turbomodus , das kenne ich vom Opera for Android und Opera mini und ich kann entscheiden wo ich meine Downloads haben will ob auf den kleinen internen Homespeicher oder auf die externe Micro-SD daa hat der normale Andriodfuchs leider nicht und das Hauptmenü ähnel Klar und Fenix vom Design außer mit einigen Feature-Icons , sonst ist er viel schneller und ressourcen-sparsamer als der normale FF das kann beim normalen surfen sehr hilfreich sein, bei Downloads ziehe ich Opera mini vor da ich wie beim PC beim FF wieder üblich bis zu 5 Downloads verwalten und überwachen kann da auch wie bei Opera for Android die Downloadgeschwindigkeit zu lesen ist bei kleinen Dateien ist es nicht so wichtig bei größere Daten schau ich schon mal rein ob wirklich noch läd sonst laß ich ihn arbeiten !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s