Das ist neu bei Firefox für Android 42

Am 3. November 2015 wurde Version 42 von Firefox für Android veröffentlicht.

Das ist neu:

  • Im Privaten Modus wird Tracking blockiert, um die Privatsphäre zu erhöhen
  • Links aus Apps werden num im Hintergrund geöffnet
  • Unterstützung von eingeschränkten Benutzerkonten
  • Über about:logins können nun die gespeicherten Passwörter eingesehen und geändert bzw. gelöscht werden.
  • Sprachunterstützung für die Suche mit der Adressleiste
  • Verbesserung bei der Bedienung der Tabs der Awesome-Bar
  • Behebung von Sicherheitsproblemen
  • Verbesserte Performance auf Webseiten mit vielen Stilen.
  • Erweiterte HTML5 Unterstützung
  • Media Source Extension sind nun auf allen Seiten aktiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s