Adressleiste funktioniert nicht bei Firefox 39, hier die Lösung.

Wichtiges Update November 2016: Falls ihr Probleme mit der Adressleiste bei Firefox 50 habt, lest bitte hier weiter: https://firefoxinsel.wordpress.com/2016/11/20/adressleiste-funktioniert-nicht-bei-firefox-50/

Update: Bitte beachtet dass das hier beschriebene Problem und die Lösung dazu sich nur auf die Firefoxversion 39 bezieht, und bereits mit Firefox 40 behoben wurde. Wenn ihr mit einer neueren Version auch Probleme habt, wendet euch mal ans Camp-Firefox Forum, vielleicht kann man da helfen: https://www.camp-firefox.de/forum/index.php

Einige Nutzer von Firefox haben nach dem Update auf Version 39 ein unangenehmes Problem: Die Adressleiste funktioniert nicht mehr, man kann keine Adressen mehr damit aufrufen, oder auf die Chronik zugreifen, nichts geht mehr.

Das Problem hängt mit einer defekten Datei zusammen, der „places.sqlite“. In dieser Datei werden die Lesezeichen und die Chronik gespeichert.

Warum die Dateien bei einigen defekt sind, ist nicht bekannt, es ist auch unklar ob sie es schon vor dem Update waren, auf jeden Fall tritt das Problem nur im Zusammenhang mit Firefox 39 auf.

Erschwerend kommt hinzu das man das Problem nicht mit der „Restaurieren“ Funktion von Firefox lösen kann, mit der man normalerweise alles wieder ins Lot bringen kann.

Stattdessen ist Handarbeit angesagt: Die Datei „places.sqlite“ muss gelöscht werden, sie wird dann beim nächsten Firefoxstart neu angelegt.

Hinweis: Nach dieser Aktion ist die Chronik, also die Liste der besuchten Seiten, gelöscht. Die Lesezeichen bleiben aber erhalten.

Wie ist vorzugehen:

  • Man geht im Firefox ins „Hilfe“ Menü, dort ruft man die „Informationen zur Fehlerbehebung“ auf.
  • Dort im Bereich „Allgemeine Informationen“ gibt es den Punkt „Profilordner“, rechts davon den Knopf „Ordner anzeigen“. Da draufklicken, der Profilordner öffnet sich.
  • Jetzt schließt man den Firefox, und wartet ein paar Sekunden bis alle Daten aktualisiert sind.
  • Jetzt löscht man die Datei „places.sqlite“

Nach einem Neustart sollte die Adressleiste nun wieder Funktionieren.

Für Firefox 40 arbeitet Mozilla im übrigen an einem Fix für das Problem, der Verlauf kann hier verfolgt werden:

https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1180419

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s